Januar 2017

Die Jagd nach dem großen Glück

In nahezu allen Untersuchungen zeigt sich, dass Menschen dann am glücklichsten sind, wenn sie mit anderen zusammen sind. Die Glücksforscher sehen daher in funktionierenden zwischenmenschlichen Beziehungen ein Gegenmittel zu den Zeitkrankheiten Depression, Angst und Einsamkeit.

Glückliche Menschen sind Realisten, wenn es um die Einschätzung ihrer Ziele und Möglichkeiten geht. Sie sind optimistisch, kommunikativ und haben ein ausgeprägtes Selbstwertgefühl. Läuft einmal nicht alles nach Wunsch, dann betrachten sie das als Herausforderung und verfallen nicht in Selbstmitleid. Der Münchner Glücksforscher Bernd Hornung fordert deswegen: „Benehmen Sie sich extrovertierter. Sie werden glücklicher.“
2017
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Vorstehende Aufgabe ist in Kurzschrift zu übertragen und bis spätestens 15. Januar 2017 an folgende Anschrift zu senden: Stenografenverein Oberkirch, Frau Ursula Kimmig, Gaisbach 19, 77704 Oberkirch

Die erfolgreichesten Teilnehmer/-innen der Dezember-Ausgabe:


Rita Birk, Renchen
Diane Busam, Stuttgart
Conny Feuchtinger-Huber, Oberkirch
Patricia Heiberger, Achern-Mösbach
Rosa Hodapp, Fluorn
Roswitha Hurst, Oberkirch
Gabi Männle, Oberkirch
Brigitte Sachs, Oberkirch
Rudolf Schmidt, Singapur