April 2017

Fälschungen stoppen

Die Zahl der gefälschten Geldscheine ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen – um mehr als 50 % zum Vorjahr auf fast 100.000 Stück in Deutschland. Im gesamten Euroraum wurden fast 900.000 Blüten sichergestellt. Mit einem Anteil von 49 % ist der Fünfziger die bei Fälschern beliebteste Banknote.

Dem soll ein neuer Schein mit neuen Sicherheitsmerkmalen einen Riegel vorschieben. Der neue Fünfziger wird Anfang April 2017 in Umlauf gebracht und hat so viele Sicherheitsmerkmale, dass Fälschungen gut zu erkennen sind. Hersteller von Geld- und Kassenautomaten bekamen die neuen Scheine bereits zur Ansicht, um ihre Maschinen und die Software anzupassen. Schauen Sie sich den neuen Geldschein einmal genau an! Erkennen Sie die Unterschiede?




2017
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Vorstehende Aufgabe ist in Kurzschrift zu übertragen und bis spätestens 15. April 2017 an Stenografenverein Oberkirch,
Frau Ursula Kimmig, Gaisbach 19, 77704 Oberkirch


 
Die erfolgreichen Teilnehmer/-innen der März-Ausgabe:

Rita Birk, Renchen
Diane Busam, Stuttgart
Conny Feuchtinger-Huber, Oberkirch
Patricia Heiberger, Achern-Mösbach
Rosa Hodapp, Fluorn
Roswitha Hurst, Oberkirch
Gabi Männle, Oberkirch
Brigitte Sachs, Oberkirch
Rudolf Schmidt, Singapur
Sonja Ziegler, Bensheim