Stenoecke

Die Steno-Ecke dient dem Schön- und Richtigschreiben. Wer die Stenografische Orthographie
gut beherrscht, dem geht das Mitschreiben von Texten wesentlich leichter zur Hand. Die Steno-Ecke
dient als Übungsmedium und erscheint monatlich mit Ausnahme im August.

Dezember 2020

Die Blume der Heiligen Nacht

Weihnachten ist das Fest der Geschichten. Wie der Weihnachtsstern zu seinem Namen kam, das ist eine davon. Wenn Sie ihn heute verschenken, dann erzählen Sie doch die Legende. Deren Ursprung liegt in Mexiko, dem Heimatland des winterlichen Exoten.

Dort sagt man, dass ein armes Mädchen am Heiligen Abend keine Gabe für das Jesuskind hatte, nur ein paar Pflanzen konnte die Kleine an die Krippe in der Kirche legen. Wie durch ein Wunder verfärbten sich deren Blätter in ein flammendes Rot und überstrahlten alle anderen Geschenke. Die Mexikaner sprechen deshalb von der Blume der Heiligen Nacht. Weihnachtsstern klingt zwar weniger poetisch, trifft es aber auch ganz gut.

 

Vorstehende Aufgabe ist in Kurzschrift zu übertragen und bis spätestens
15. Dezember 2020 an folgende Anschrift zu senden:

Ursula Kimmig, Herrenstr. 13, 77871 Renchen

 

Die erfolgreichen Teilnehmer/-innen der November-Ausgabe:

Rita Birk, Renchen
Diane Busam, Stuttgart
Conny Feuchtinger-Huber, Oberkirch
Rosa Hodapp, Fluorn
Roswitha Hurst, Oberkirch
Gabi Männle, Oberkirch
Brigitte Sachs, Appenweier
Rudolf Schmidt, Berlin
Sonja Ziegler, Bensheim